DÿkEnPhase aus dem Kölner Norden bringt einen rockig dirty Sound mit ausgetüftelten Arrangements auf die Bühne. Drei Musiker, die ihre Instrumente erbarmungslos bearbeiten - wer hier nicht mitgeht, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
Entstanden ist die Idee zur Bandgründung auf einem Jimmy Eat World-Konzert im Herbst 2017 zwischen Manuel (Leadvocals, Gitarre) und Björn (Drums). Eventuell war das eine oder andere Kölsch im Spiel... so genau erinnert man sich nicht mehr. Mit Florian, der zu der Zeit diverse musikalische Projekte mit Manuel verfolgte, war Bassist nebst Backingvocals direkt gesetzt. 
Die Band war komplett. Das Bindeglied zwischen den Musikern ist Manuel, der in Vergangenheit einerseits mit Florian (Noah and the rotten Ark) als auch mit Björn (Empty Station) auf der Bühne stand und DÿkEnPhase musikalisch prägt. Selbstverständlich verneint er das vehement!
Packt man nun alles zusammen, schüttelt ein paar Mal kräftig, bekommt der Zuhörer einen vielschichtigen und ausgetüftelten Sound, gepackt in nicht alltägliche Arrangements, garniert mit kritischen Texten serviert. Naja, vielleicht erhält er von ab und zu auch mal einen Jam... das Leben ist halt nicht immer einfach!
Back to Top